Praxisnahe Ausbildung: Jetzt bewerben für 2022!

Weitere Meldungen ansehen:

Lust auf einen sozialen Beruf? Dann ist eine Ausbildung, Weiterbildung oder ein Aufbaubildungsgang beim Evangelischen Berufskolleg Wittekindshof genau das Richtige. Ab sofort werden Anmeldungen für das kommende Schuljahr 2022 fentgegengenommen.

Als anerkannter Bildungsträger in der Region Ostwestfalen-​Lippe bildet das Berufskolleg seit fast 50 Jahren erfolgreich in sozialen Berufen aus. Studierende und Schülerinnen und Schüler profitieren von einer praxisnahen Ausbildung und einem Netzwerk mit vielen Möglichkeiten.

Bewerbung schriftlich oder online

Aktuell besuchen mehr als 380 Studierende sowie Schülerinnen und Schüler die drei Jahre dauerenden Fachschulen des Sozialwesens (Erzieherin/Erzieher, Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger), die zwei Jahre dauerende Berufsfachschule für Sozialassistenz/Schwerpunkt Heilerziehung (früher ''Heilerziehungshilfe'') sowie die integrierte Ausbildung zur geprüften Fachkraft (gFAB) entsprechend der Personalverordnung für Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Wer sich für eine staatlich geprüfte Weiterbildung im Aufbaubildungsgang Sozialmanagment interessieren, kann sich ebenfalls bewerben.

Zur den drei Ausbildungsgängen gibt es mehr Informationen unter www.wittekindshof.de/ausbildung2021. Interessierte können sich schriftlich sowie online bewerben. Die Bildungsgangleitungen stehen zudem gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Die Vermittlung erfolgt über das Sekretariat des Berufskollegs, Telefon (05734) 61-22 28 oder -22 29.